Zwischen Schmiede und dem Internet

111 Jahre Firmengeschichte liegen hinter der Familie Meyer. Eine Erfolgsstory, die sich ständig neuen Herausforderungen stellte.

1893:
Ludwig Meyer gründet in Beckdorf an der Hauptstraße eine Schmiede

1910:
Sohn Joachim übernimmt der Betrieb. Vor allem Landmaschinen werden repariert

1927:
Das erste Auto wird verkauft

1932:
Neben der Schmiede entsteht eine kleine Autowerkstatt, die Marke DKW wird offiziell vertreten

1944:
Ludwig Meyer, der Enkel des Firmengründers, übernimmt den Betrieb. Er läßt die Hallen ausbauen und vertreibt Neuwagen verschiedener Marken

1975:
Der Vertrag als VW- und Audi Partner wird abgeschlossen

1983:
Hans-Joachim Meyer leitet ab jetzt die Geschäfte

1993:
Hundertjähriges Betriebsjubiläum, erste Neubaupläne werden diskutiert

1999:
Der Neubau ist fertig, Eröffnung im Herbst

2000:
Erste Präsenz im Internet

2002:
Unser jährliches Frühjahrsfest mit Flohmarkt begeistert immer mehr Besucher

2003:
Bei der Vorstellung des neuen Golf V kamen mehrere tausend Besucher. Es gab eine Reise nach Gran Canaria zu gewinnen und sogar Hubschrauber-Rundflüge wurden angeboten.

2004:
Das Autohaus Ludwig Meyer wird 111 Jahre alt.
Das Autohaus Meyer Beckdorf wird durch die AUDI AG zu einem der 50 besten Service-Unternehmen gekürt!

2007:
Einweihung des neuerrichteten AUDI-Schauraums