Audi A3 Sportback g-tron: Note 1+ im

Audi A3 Sportback g-tron*

Note 1+ im „Auto Bild“-Dauertest

Erstmals wurde im auf 100.000 Kilometer ausgelegten Dauertest der Fachzeitschrift „Auto Bild“ (AUTOBILD.DE, 21.04.2017, S. 48-54) die Note 1+ vergeben. Erhalten hat sie der Audi A3 Sportback g-tron* mit CNG-Antrieb (Compressed Natural Gas).

Erfolgreich im Dauertest

Gründe für die Top-Bewertung des Audi A3 Sportback g-tron* waren u.a. die Alltagserfahrungen und Messergebnisse der „Auto Bild“-Redaktion. Daneben trugen die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs sowie die Abschlussuntersuchung mit Demontage des Testwagens und intensiver Begutachtung aller Bauteile durch technische Gutachter zu dem außergewöhnlich guten Abschneiden bei.

Seit der Gründung des Fachblattes im Jahr 1986 durchliefen 246 Automobile verschiedener Hersteller den Test. Lesen Sie jetzt online weitere Details zur diesjährigen Bewertung des Audi A3 Sportback g-tron* bei „Auto Bild“:

„Auto Bild“: Audi A3 Sportback g-tron – 100.000-Kilometer-Dauertest

Emissionsreduzierter

Der Audi A3 Sportback g-tron* wird von einem bivalent ausgelegten 1.4 TFSI-Motor angetrieben. Er leistet 81 kW (110 PS) und kann neben Benzin auch fossiles Erdgas (CNG) bzw. erneuerbares Audi e-gas als Kraftstoff nutzen.

Mit Audi e-gas ist der Audi A3 Sportback g-tron* besonders klimaschonend unterwegs. Der synthetische Kraftstoff wird mithilfe erneuerbarer Energien aus Wasser und CO2 oder aus Reststoffen wie Stroh und Grünschnitt hergestellt. Dabei bindet Audi e-gas genau die Menge an CO2, die das Fahrzeug emittiert.

Kunden, die den Audi A3 Sportback g-tron* ab dem 7. März 2017 bestellen, wird dieser Kraftstoff drei Jahre lang zur Verfügung gestellt – sie zahlen nur den regulären Preis für CNG an den Zapfsäulen. Audi sichert die entsprechende CO2-Reduktion, indem das Unternehmen die berechnete Menge in Form von Audi e-gas wieder ins Erdgasnetz einspeist. Der TÜV Süd zertifiziert dieses Bilanzierungsverfahren.



* Kraftstoffverbrauch kombiniert: Benzin 5,5-5,1 l/100 km, CNG 3,6-3,3 kg/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: Benzin 128-117 g/km, CNG 98-89 g/km.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.