Fahrtraining für Menschen mit Mobilitätsbehinderung

Audi driving experience – jetzt kostenlos

Für Menschen mit Mobilitätsbehinderung

Freiheit gewinnen: Dank unserer Audi Fahrhilfen können Menschen mit einer Mobilitätsbehinderung ganz selbstverständlich und komfortabel in ihrem Audi unterwegs sein. Audi hilft ihnen, Fahrspaß und Fahrsicherheit noch weiter zu erhöhen und bietet in diesem Jahr wieder ein kostenloses Fahrtraining*.

Steigern Sie Können und Fahrerlebnis

Bei Kauf oder Besitz eines Audi mit Fahrhilfe können Sie jetzt kostenlos an einem eintägigen Fahrtraining der Audi driving experience teilnehmen*. Voraussetzung ist die Kursteilnahme mit diesem Fahrzeug. Verbessern Sie Ihre persönliche Fahrtechnik und genießen Sie das abwechslungsreiche und spannende Training im Fahrerlebniszentrum in Neuburg an der Donau. Sie können u.a. lernen, die Ideallinie sicher zu beherrschen und neue fahrerische Herausforderungen zu meistern.

Den intensiven Tag können Sie anschließend mit dem Besuch einer Ausstellung aktueller Audi Modelle oder auf der Aussichtsterrasse im hauseigenen Restaurant ausklingen lassen. Audi übernimmt die Kosten für das eintägige Training und stellt Verpflegung sowie Möglichkeiten zur Vorübernachtung und Frühstück zur Verfügung.

Fahrtraining für Menschen mit Mobilitätsbehinderung

Hilfen für den mobilen Alltag

Unsere praktischen Fahr- und Bedienungshilfen erleichtern Menschen mit körperlichen Einschränkungen entscheidend den mobilen Alltag. Für Ihre Bewegungsfreiheit bieten wir Ihnen zum Beispiel Handbediengeräte für Gas und Bremse, Lenkraddrehknöpfe, elektronisches Linksgas, Sitzverlagerung und vieles mehr.

Selbstverständlich stehen bei allen Audi Fahrhilfen Ergonomie, Bedienfreundlichkeit und Qualität im Vordergrund. Die Fahrhilfen werden harmonisch in das Fahrzeugdesign integriert, von der Technischen Entwicklung bei Audi geprüft und vom TÜV in den Fahrzeugbrief eingetragen. Audi Fahrhilfen sind ab Werk für viele Audi Modelle erhältlich.


* Gültig bis 31.12.2015 für Audi Fahrzeuge mit maximal 6 Jahren Zulassungsdauer insgesamt und Fahrhilfe ab Werk und Steuerungsnummer Fahrhilfen Z35 oder extern nachgerüsteter Fahrhilfe. Ausgeschlossen sind Gebrauchtwagen und Dienstwagen der Audi AG, Fahrzeuge über Großabnehmerabkommen und Selbstfahrervermietfahrzeuge. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Voraussetzung für die Teilnahme an der Aktion sind ein gültiger Schwerbehindertenausweis mit einem Behinderungsgrad ab 50 %, alternativ eine Conterganschädigung oder eine Armbehinderung sowie der Fahrhilfeeintrag im Führerschein.