Erleben Sie den Audi A4 Avant g-tron*

bei einer Probefahrt

Sportlichkeit trifft Nachhaltigkeit und große Reichweite. Überzeugen Sie sich selbst vom spürbaren Fortschritt der Gasantrieb-Technologie bei einer Probefahrt im neuen Audi A4 Avant g-tron.

Vom 25.09.-29.09.2017 haben Sie die Möglichkeit dieses moderne, umweltfreundliche Fahrzeug mit alternativer Antriebstechnologie bei uns live zu testen.

Nutzen Sie die Chance und melden sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an.

 

Emissionsreduzierter

Der Audi A4 Avant g-tron* mit seinem sportlichen 2,0-Liter-TFSI-Motor mit 125 kW (170 PS) verbindet Alltagstauglichkeit mit emissionsreduziertem Fahren. Die Reichweite** liegt im Gasbetrieb bei bis zu 500 km und bei Bedarf im Benzinbetrieb bei weiteren 450 km. So stellt der Audi A4 Avant g-tron*, in Verbindung mit Audi e-gas***, einen wichtigen Meilenstein für den nächsten Schritt auf dem Weg zu unserer Vision der CO2-neutralen Mobilität dar.


 

 

 

 

 

 

* Kraftstoffverbrauch Benzin in l/100 km: kombiniert 6,5-5,5; Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG) in kg/100 km: kombiniert 4,4-3,8; CO2-Emissionen Benzin in g/km: kombiniert 147-126; CO2-Emissionen Erdgas (CNG) in g/km: kombiniert 117-102.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

 

** Die angegebene Reichweite kann variieren durch Einsatz von Zusatzverbrauchern, Klimaanlage, Außentemperatur, Fahrgeschwindigkeit,
Zuladung/Mehrausstattung, Räder-/Reifengröße, Topografie, Fahrstil, Verkehrssituation.

*** Mit Audi e-gas hat Audi dafür in eigener Produktion einen Treibstoff entwickelt. Er wird u. a. aus erneuerbaren Energien, Wasser, CO2 und Reststoffen generiert: In einem innovativen Verfahren wird CO2 der Atmosphäre entnommen und mithilfe von Power-to-Gas- und Biomethan-Anlagen in Treibstoff umgewandelt. Im reinen Gasbetrieb (CNG) in einer Well-to-Wheel-Betrachtung (Umweltbilanz, die die Kraftstoffproduktion und den Fahrbetrieb des Fahrzeugs miteinschließt) im Vergleich zum Audi A4 Avant 2.0 TFSI mit 140 kW: Als g-tron Kunde tanken Sie wie gewohnt an einer beliebigen CNG-Tankstelle. Die AUDI AG stellt sicher, dass die auf Basis der gesetzlichen Normen zur Verbrauchs- und Emissionsmessung nach NEFZ/WLTP sowie regelmäßig von Audi erhobener statistischer Daten zur jährlichen Fahrleistung der im Zeitraum 7. März 2017–31. Mai 2018 bestellten Audi g-tron Fahrzeuge errechneten Gasmengen durch Audi e-gas ersetzt werden – für 3 Jahre ab der Erstzulassung als Neufahrzeug. Das Audi e-gas wird in das europäische Erdgasnetz eingespeist und verdrängt somit fossiles Erdgas. Der ebenfalls auf dieser Grundlage ermittelte Umfang der CO2-Einsparung kann im tatsächlichen Fahrbetrieb geringer ausfallen. Mehr unter audi.de/g-tron.